Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

ANTONELLA VERDIANI. DORT HANDELN WO SICH DIE WURZELN DER MENSCHEN IN DER ENTWICKLUNG BEFINDEN.

Ich habe beschlossen genau da zu handeln wo sich die Wurzeln des Menschen und die Entwicklung jedes Wesens im Aufbaustadium befinden. Während meiner Arbeit mit der frühen Kindheit und Erziehung hat sich die Bewegung ‚un printemps de l’éducation’ (etwa: ‚ein Frühling der Erziehung’) entwickelt. Diese hat zum Ziel, alle schönen Initiativen der Welt die auf erzieherischer Ebene unternommen werden unter einem Dach zu vereinen und zu teilen.

Wir bewirken das Zusammentreffen, damit diese neuen Modelle in den Augen aller konkrete Form annehmen. Es haben sich bereits viele ‚ausservertragliche’ Schulen gebildet die unabhängig vom nationalen Bildungssystem sind. Sie entstehen dank dem neuen Bewusstsein der Eltern bezüglich der Erziehung. Menschen die nicht mehr in eine Form gepresst werden wollen und das Bedürfnis nach neuen Unterrichtsformen verspüren.

Die Bücher von Antonella :
Ces écoles qui rendent nos enfants heureux („Diese Schulen die unsere Kinder glücklich machen“).
Renouer avec la joie de l’enfance. (« Eine Brücke zur Freude der Kindheit »)

Humans of G21 supports

Cédric Bregnard, artiste photographe – De la vie à la mort

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account