Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

In einem Land ohne Pestizide sind die kubanischen Bienen in fantastischer Form!

Warum hat Kuba die gesündesten Bienen?
Ein Segen für Bienen (Auszüge)Viele von uns sind sich bewusst, dass die Bienen vor der möglicherweise kritischsten Phase ihrer Existenz auf der Erde stehen. Vor einigen Jahren, in einer Region in China, hatte der übermäßige Einsatz von Pestiziden die Bienen vollständig eliminiert und die Bäume wurden von Hand bestäubt. Doch mehr als 80% der Pflanzen – und über ¾ der Kulturpflanzen – auf der Welt verdanken ihre Existenz den Bienen. Sie brauchen unsere Unterstützung in vielerlei Hinsicht – politisch, praktisch, wissenschaftlich, ökologisch und…. spirituell.

Ich segne Deine wundersame, erstaunliche Schöpfung und unsere engen Nachbarn, die Bienen genannt werden. Ich segne sie in ihrer Widerstandsfähigkeit gegen alle Formen der Aggression, die sie bedrohen, insbesondere gegen solche chemischen Ursprungs.

Ich segne sie in der bemerkenswerten Mission, die Du für sie ernannt hast, und in ihrer Fähigkeit, ihre Rolle perfekt zu erfüllen. Ich segne die gewaltige Organisation von Bienenstöcken und Bienenvölkern, die sich immer noch dem menschlichen Verständnis widersetzen.

Und vor allem segne ich uns in unserer Fähigkeit, eine Beziehung von tiefer Fürsorge, bedingungsloser Liebe und authentischer Ehrfurcht vor unseren Schwestern, den Bienen und der ganzen Schöpfung, aufzubauen.

https://pierrepradervand.com/365-blessings-to-heal-myself-and-the-world/

Warum hat Kuba die gesündesten Bienen?

Wir hören es die ganze Zeit: Die Bienenpopulationen auf der ganzen Welt gehen drastisch zurück, aber es stellt sich heraus, dass es eine Ausnahme von diesem globalen Trend gibt. Heute ist Bio-Honig neben Rum und Zigarren einer der wichtigsten Exporte Kubas. Das Land ist eine Art Bienenparadies und die Erklärung dafür sollte niemanden überraschen. Seit vielen Jahren sprechen wir über die sehr negativen Auswirkungen von Pestiziden auf Bienen und andere einheimische Bestäuber. Kuba gibt uns die Möglichkeit, einen Blick in die Zukunft des ökologischen Landbaus zu werfen und seine Vorteile zu beobachten.

Die negativen Auswirkungen des Zusammenbruchs der Sowjetunion auf die kubanische Wirtschaft erwiesen sich als ein Segen in Verkleidung für die Natur auf der Insel. Da Kuba sich den Kauf von Pestiziden nicht mehr leisten konnte, sahen sie sich gezwungen, nach einer Alternative zu suchen und wandten sich dem ökologischen Landbau zu. Es dauerte einige Zeit, bis das Land anfing, seine Früchte zu ernten, aber die Regierung hat ihre Politik nicht geändert und heute zahlt sich das aus. Die Bienenpopulationen in Kuba gedeihen und da das Land frei von Pestiziden ist, wird der gesamte produzierte Honig als Bio-Honig vermarktet. Honig ist heute der viertwichtigste Exportartikel Kubas.

Inzwischen ist der Rückgang der Bienenbestände weltweit zu einem ernsthaften Problem geworden. Die meisten Länder verwenden intensiv Pestizide, von denen viele bekanntermaßen Bienen und andere Bestäuber töten. Bienenzüchter aus den Vereinigten Staaten, Kanada und Europa haben ihre Besorgnis über die Auswirkungen von Pestiziden und Neonicotinoiden, insbesondere auf die Bienen, zum Ausdruck gebracht.  Die Probleme, mit denen die Honig- (und Obst-) Erzeuger im Westen konfrontiert sein werden, mögen für uns schlechte Nachrichten sein, aber es wird sicherlich eine gute Nachricht für die kubanischen Bauern sein, die glauben, dass das Geschäft gerade erst in Schwung kommt, sie sind sicher, dass es nur expandieren wird.

Werden wir klug genug sein, um vom kubanischen Beispiel zu lernen und unser Bestes zu tun, um unsere landwirtschaftlichen Praktiken zu ändern? Die Vorteile einer respektvollen Bewirtschaftung werden nicht nur die Bienen, sondern das gesamte Ökosystem, unsere eigene Gesundheit betreffen. Wir können und sollten Bio, Permakultur und Kleinbauern durch unsere täglichen Verbraucherwahlen unterstützen. Wir sollten auch auf Maßnahmen unserer Regierungen für strengere Vorschriften für den Einsatz von Pestiziden und Herbiziden sowie für mehr Subventionen für eine wirklich nachhaltige Lebensmittelproduktion drängen.

Quelle https://www.peoplesworld.org/article/why-is-cuba-having-the-healthiest-bees/

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator

Manuela supports

In order to save the world, we need to change the dream we’re living in.

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account