Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

Letzte Zukunftsprophezeiung von Peter Deunov – ein sehr bewegendes Testament aus dem Jahr 1944

Ich glaube, dass wir jetzt genau da angekommen sind, was Peter Deunov ein paar Tage vor seinem Ableben prophezeit hat… Aber lest selbst, es geht weiter…

Quelle: Âme ardente

Der bulgarische Meister Peter Deunov (1864-1944), auch bekannt als Beinça Douno, war ein Wesen mit einem sehr hohen Bewusstseinsgrad und gleichzeitig ein unvergleichlicher Musiker, der sein ganzes Leben lang ein Beispiel der Reinheit, Weisheit, Intelligenz und Kreativität vorlebte. Er lebte jahrelang in der Nähe von Sofia, wo er von vielen Jüngern umgeben war, und weckte Tausende von Seelen, sowohl in Bulgarien, als auch des übrigen Europa.
Fasziniert von diesem außergewöhnlichen Wesen sagte Albert Einstein eines Tages: „Die Welt verbeugt sich vor mir, aber ich verbeuge mich vor Meister Peter Deunov! »

Wenige Tage vor seinem Ableben und in einem Zustand tiefer medialer Trance machte er eine außergewöhnliche Prophezeiung über die schwierigen Zeiten, die wir heute durchleben, die „Zeit des Endes“ und den Beginn des neuen Goldenen Zeitalters der Menschheit.“

Und hier kommt das sehr bewegende Testament. Es ist so aktuell, dass es einem als fast zweifelhaft erscheint, dass diese Worte schon vor mehr als 60 Jahren hätten ausgesprochen werden können.

Peter Deunovs letzte Prophezeiung:

„Im Laufe der Zeit hat das menschliche Bewusstsein eine sehr lange Zeit der Dunkelheit durchlebt. Diese Phase, die die Hindus „Kali Yuga“ nennen, steht kurz vor dem Ende. Heute befinden wir uns an der Grenze zwischen zwei Epochen: derjenigen von Kali Yuga und derjenigen der Neuen Ära, in die wir eintreten.

Eine allmähliche Verbesserung findet bereits im menschlichen Denken, Fühlen und Handeln statt, aber alle werden bald dem göttlichen Feuer unterworfen sein, das sie reinigen und auf die Neue Ära vorbereiten wird. So wird der Mensch zu einem höheren Grad an Bewusstsein aufsteigen, das für seinen Eintritt in das Neue Leben unerlässlich sein wird. Das ist es, was mit „Aufstieg“ gemeint ist.

Einige Jahrzehnte werden vergehen, bevor dieses Feuer kommt, das die Welt verwandeln wird, indem es ihr eine neue Moral verleiht. Diese riesige Welle kommt aus dem kosmischen Raum und wird die ganze Erde überfluten. Jeder, der versucht, sich dagegen zu wehren, wird weggebracht und an einen anderen Ort versetzt.

Obwohl die Bewohner dieses Planeten nicht alle auf dem gleichen Entwicklungsstand sind, wird die neue Welle von allen gefühlt werden. Und diese Transformation wird nicht nur die Erde, sondern auch den gesamten Kosmos betreffen.

Das Einzige und Beste, was der Mensch jetzt tun kann, ist, sich dem Herrn zuzuwenden, indem er sich bewusst verbessert und seine Schwingungsebene erhöht, um in Harmonie mit dieser mächtigen Welle zu schwingen, die ihn bald einholen wird.

Das Feuer, von dem ich spreche, das die neuen Bedingungen begleitet, die unserem Planeten angeboten werden, wird alles erneuern, reinigen und wieder aufbauen: Die Materie wird verfeinert, eure Herzen werden von Angst, Unruhe und Unsicherheit befreit, und sie werden leuchten; alles wird verbessert, erhöht; negative Gedanken, Gefühle und Handlungen werden verzehrt und zerstört.

Dein gegenwärtiges Leben ist eine Sklaverei, ein großes Gefängnis. Versteh deine Situation und befreie dich davon! Ich sage dir, komm aus deinem Gefängnis raus! Es ist wirklich traurig, so viele Fehler, so viel Leid, so viel Unfähigkeit zu sehen, nur um zu verstehen, wo dein wahres Glück liegt.

Alles um dich herum wird bald zusammenbrechen und verschwinden. Von dieser Zivilisation oder ihrer Perversität wird nichts mehr übrig bleiben; die ganze Erde wird erschüttert sein, und von dieser irreführenden Kultur, die die Menschen unter dem Joch der Unwissenheit hält, wird keine Spur mehr übrig bleiben. Erdbeben sind nicht nur mechanische Phänomene, sie zielen auch darauf ab, den Verstand und das Herz des Menschen zu erwecken, damit er sich von seinen Fehlern und Verrücktheiten befreien- und verstehen kann, dass er nicht allein im Universum ist.

Unser Sonnensystem durchquert nun eine Region des Kosmos, in der einst ein Sternbild zerstört wurde, das seine Spuren, seinen Staub, hinterließ. Diese Durchquerung des kontaminierten Raums ist eine Quelle der Vergiftung, nicht nur für die Bewohner der Erde, sondern für alle Bewohner der anderen Planeten in unserer Galaxie. Nur die Sonnen werden durch den Einfluss dieser feindlichen Umgebung nicht beeinflusst. Diese Region wird „die dreizehnte Zone“ genannt; man nennt sie auch „die Zone der Widersprüche“. Unser Planet ist seit Jahrtausenden da gefangen, aber wir nähern uns endlich dem Ausgang dieses Raums der Dunkelheit, und wir sind dabei, eine geistigere Region zu erreichen, in der mehr entwickelte Wesen leben.

Die Erde folgt nun einer Aufwärtsbewegung und jeder wird sich bemühen müssen, mit den Strömungen des Aufstiegs in Einklang zu kommen. Diejenigen, die sich weigern, sich dieser Orientierung zu unterwerfen, werden den Vorteil der guten Bedingungen verlieren, die ihnen jetzt angeboten werden, um aufzusteigen. Sie werden hinter dem Fortschritt zurückbleiben und Zehnmillionen von Jahren warten müssen, bis eine neue aufsteigende Welle eintrifft.

Die Erde, das Sonnensystem, das Universum, alles bewegt sich unter dem Impuls der Liebe in eine neue Richtung. Die meisten von euch betrachten die Liebe immer noch als eine lächerliche Kraft, aber in Wirklichkeit ist sie die größte aller Kräfte! Geld und Macht werden weiterhin verehrt, als ob der Verlauf deines Lebens davon abhängt. In Zukunft wird alles der Liebe untergeordnet sein und alles wird ihr dienen. Aber es geschieht durch das Leiden und die Schwierigkeiten, dass das Bewusstsein der Menschen erwachen wird.

Die schrecklichen Vorhersagen des in der Bibel geschriebenen Propheten Daniel beziehen sich auf die beginnende Zeit. Es wird Überschwemmungen, Hurrikane, riesige Brände und Erdbeben geben, die alles wegfegen werden. Blut wird im Überfluss fließen. Es wird Revolutionen geben; schreckliche Explosionen werden in vielen Teilen der Erde ertönen. Wo Erde ist, wird Wasser sein, und wo das Wasser ist, wird Erde sein…. Gott ist die Liebe; und doch handelt es sich hier tatsächlich um eine Art Strafe, eine Antwort der Natur gegen die Verbrechen, die der Mensch seit Anbeginn der Zeit gegen seine Mutter, die Erde, begangen hat.

Nach diesen Leiden werden diejenigen, die gerettet werden – die Auserwählten – das Goldene Zeitalter, grenzenlose Harmonie und Schönheit erleben. Bewahrt also euren Frieden und euren Glauben, wenn die Zeit des Leidens und des Schreckens kommt, denn es steht geschrieben, dass kein Haar vom Kopf der Gerechten fallen wird. Lasst euch nicht entmutigen, setzt einfach eure persönliche Entwicklungsarbeit fort.

Du kannst dir nicht vorstellen, was für eine große Zukunft auf dich wartet. Eine neue Erde wird bald geboren werden. In einigen Jahrzehnten wird die Arbeit viel weniger anspruchsvoll sein, und jeder wird Zeit haben, sich spirituellen, intellektuellen und künstlerischen Aktivitäten zu widmen. Die Frage der Beziehung zwischen Männern und Frauen wird endlich in Harmonie gelöst: Beide haben die Möglichkeit, ihren Wünschen zu folgen. Die Beziehungen der Paare werden auf gegenseitiger Wertschätzung und Respekt beruhen. Die Menschen werden durch die verschiedenen Ebenen reisen und intergalaktische Räume durchqueren. Sie werden ihr Handeln studieren und in der Lage sein, die Göttliche Welt zu kennen und mit dem Oberhaupt des Universums zu verschmelzen.

Die Neue Ära ist die die der sechsten Rasse. Deine Prädestination ist es, dich darauf vorzubereiten, es anzunehmen und sie zu leben. Die sechste Rasse wird auf der Idee der Bruderschaft aufgebaut. Es wird keine persönlichen Interessenkonflikte mehr geben; jeder strebt nur noch danach, das Gesetz der Liebe einzuhalten. Die sechste Rasse wird diejenige der Liebe sein. Dafür wird ein neuer Kontinent entstehen. Er wird aus dem Pazifik kommen, damit der Allerhöchste endlich sein Zuhause auf diesem Planeten errichten kann.

Ich nenne die Gründer dieser neuen Zivilisation, „Brüder der Menschheit“ oder „Kinder der Liebe“. Sie werden unerschütterlich im Guten sein und einen neuen Menschentyp darstellen. Die Menschen werden eine Familie bilden, wie ein großer Körper, und jedes Volk wird ein Organ dieses Körpers darstellen. In der neuen Rasse wird sich die Liebe so perfekt manifestieren, dass der heutige Mensch nur eine sehr vage Vorstellung davon haben kann.

Die Erde bleibt zwar ein Nährboden für Kämpfe, aber die dunklen Kräfte werden sich zurückziehen und von ihnen befreit werden. Die Menschen, die sehen, dass es keinen anderen Weg mehr gibt, werden sich auf den Weg des Neuen Lebens, auf den Weg der Erlösung, begeben. In ihrem sinnlosen Stolz werden einige weiterhin hoffen, bis zum Ende ein Dasein auf Erden zu führen, das der Göttlichen Ordnung widerspricht, aber jeder wird schließlich verstehen müssen, dass die Richtung, welche die Welt einnimmt, schlussendlich nicht ihnen gehört.

Es wird eine neue Kultur entstehen, die auf drei Leitprinzipien basiert: die Erhebung der Frauen, die Erhebung der Demütigen, der Schwachen und der Schutz der Menschenrechte.

Licht, Gut und Gerechtigkeit werden siegen; es ist nur eine Frage der Zeit. Religionen müssen gereinigt werden. Jede von ihnen enthält ein Partikel der Lehre der Meister des Lichts, das jedoch durch den unaufhörlichen Beitrag menschlicher Abweichungen verdeckt ist. Alle Gläubigen werden sich vereinen und auf ein Prinzip einigen müssen, nämlich die Liebe als Grundlage für alle Überzeugungen zu legen, was auch immer sie sein mögen. Liebe und Brüderlichkeit, das ist die gemeinsame Basis!

Die Erde wird bald von den außergewöhnlich schnellen Wellen der Kosmischen Elektrizität weggefegt werden. In wenigen Jahrzehnten werden die bösen und fehlgeleiteten Wesen nicht mehr in der Lage sein, ihre Intensität zu ertragen. Sie werden dann vom kosmischen Feuer absorbiert, das das Böse, das sie besitzt, verzehrt. Dann werden sie bereuen, denn es steht geschrieben: „Jedes Fleisch wird den Herrn verherrlichen. »

„Die Erde wird bald von den außergewöhnlich schnellen Wellen der Kosmischen Elektrizität weggefegt werden. »

Unsere Mutter, die Erde, wird die Menschen loswerden, die das Neue Leben nicht annehmen werden. Sie wird sie ablehnen wie verfaulte Früchte. Bald werden sie nicht mehr in der Lage sein, sich auf diesem Planeten zu reinkarnieren, ebenso wenig wie kriminelle Geister. Nur diejenigen, die die Liebe in sich tragen, werden bleiben.

Es gibt keinen Ort auf der Erde, der nicht mit menschlichem oder tierischem Blut verunreinigt ist, deshalb muss sie gereinigt werden. Und deshalb werden einige der heutigen Kontinente untergehen, während andere entstehen werden.

Die Menschen ahnen nicht, von welchen Gefahren sie bedroht werden. Sie verfolgen weiterhin vergebliche Ziele und suchen das Vergnügen. Im Gegenteil, diejenigen der sechsten Rasse werden sich der Würde ihrer Rolle bewusst sein und die Freiheit jedes Einzelnen respektieren. Sie ernähren sich ausschließlich von Produkten aus der Pflanzenwelt. Ihre Ideen werden heute die Kraft haben, so frei zu zirkulieren wie Luft und Licht.

Die Worte „Wenn du nicht wiedergeboren wirst…“ gelten für die sechste Rasse. Lies das Kapitel 60 von Jesaja. Es bezieht sich auf das Kommen der sechsten Rasse, des Volkes der Liebe.

Nach den Trübsalen werden die Menschen aufhören zu sündigen und den Weg zur Tugend finden. Das Klima auf unserem Planeten wird überall gemäßigt sein, und plötzliche Schwankungen werden nicht mehr auftreten. Die Luft wird wieder rein, ebenso wie das Wasser. Die Parasiten werden verschwinden. Die Menschen werden sich an ihre vergangenen Inkarnationen erinnern und sich freuen zu sehen, dass sie endlich aus ihrem früheren Zustand befreit sind.

So wie die Rebe von Parasiten und toten Blättern befreit wird, so bereiten die entwickelten Wesen die Menschen darauf vor, dem Gott der Liebe zu dienen. Sie geben ihnen gute Bedingungen für Wachstum und Entwicklung, und zu denen, die sie hören wollen, sagen sie: „Habt keine Angst! Noch etwas mehr Zeit, es wird alles gut, du bist auf dem richtigen Weg. Lasst denjenigen, der in das Studium der Neuen Kultur eintreten will, bewusst arbeiten und sich vorbereiten. »

Dank der Idee der Bruderschaft wird die Erde ein gesegneter Ort werden, und das wird nicht lange auf sich warten lassen. Aber vorher ist großes Leid angesagt, um das Bewusstsein zu wecken. Die Sünden, die sich über Tausende von Jahren angesammelt haben, müssen erlöst werden. Die feurige Welle, die von oben ausgeht, wird dazu beitragen, das Karma der Völker zu beseitigen.

Die Freigabe kann nicht weiter verschoben werden. Die Menschheit muss sich auf die großen unvermeidlichen Prüfungen vorbereiten, die kommen und das Ende des Egoismus bringen werden.

Unter der Erde wird etwas Außergewöhnliches vorbereitet. Eine grandiose und völlig unvorstellbare Revolution wird sich bald in der Natur manifestieren. Der Herr hat sich entschieden, die Welt wieder in Ordnung zu bringen, und Er wird es tun!

Es ist das Ende einer Ära; eine neue Ordnung wird die alte ersetzen, eine Ordnung, in der die Liebe auf Erden regieren wird. »

 

 

 

Coco Tache supports

Unsere wahre Herausforderung besteht darin, ein Leben in Expansion, Befreiung, Liebe und Freude zu leben. Anita Moorjani

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account