Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

Die Schweizer lassen nicht alles mit sich machen!

Nein zur Zwangsimpfung, Nein zur Swiss Covid-App, Nein zum dringlichen Notrecht.

Es scheint, die Bundesräte tanzen auf den Nasen ihrer Bürger herum. Was ein Grossteil der Bürger wirklich will, wird ignoriert, abgewandt, verdreht oder als Komplott dargestellt.
Alle ehrlichen Bürgerinnen- und Bürger, auch Ärzte, Wissenschaftler, Pfarrer, Journalisten usw., die nicht mit den Corona-Massnahmen konform gehen, die uns bisher von den grossen Medien als lebensrettend vorgegaukelt wurden, werden als Verschwörungstheoretiker oder Rechtsextreme abgestempelt, verabschiedet oder manchmal sogar eingesperrt.

Was versteckt sich wirklich hinter der Kluft, die sich zwischen den kritischen Bürgern und der Regierung eröffnet? Warum legt der Staat ein Machtgehabe an den Tag, stellt er sich derart über das Volk? Was verbirgt sich hinter dem kolossalen Profit- und Machtzuwachs der Grosskonzerne Google, Amazon, Blackrock und der Pharmaindustrie, und was hat es mit Bill Gates 10minütigem Monolog in den Osternnachrichten von ZDF auf sich, wo er uns darauf vorbereitet, dass ‚Normalität‘ erst wieder eintreffen wird, wenn alle über 7 Milliarden Menschen unseres wunderbaren Planeten gegen diesen Corona-Virus geimpft sein werden?
Was hat es mit der Maskenpflicht in den öffentlichen Verkehrsmitteln, Einrichtungen und in vielen Geschäften auf sich, wenn doch von hunderten von Wissenschaftlern bewiesen ist- und es auch die offiziellen Statistiken, richtig gelesen, beweisen, dass die Coronagrippewelle vorbei ist? Dass die Masken 1. Sogar gesundheitsschädlich sind, 2. Nichts gegen den Virus bewirken können, 3. Das Immunsystem schwächen, 4. Das Misstrauen zwischen uns Bürgern stärken und und und…
Warum hatte man nicht, als es noch Kranke gab, die Naturmedizin, z.B., Artemisia mit einbezogen, welches wahre Wunder vollbracht hat?
Warum gibt man uns keine Tipps, wie wir gesünder leben und uns besser ernähren könnten, um dem Virus entgegenzuwirken? Warum, warum, warum?

Im Schatten dieser von den Medien und Politikern aufgebauten Hysterie sind weltweit hunderte von Millionen Menschen arbeitslos geworden, die doppelte Anzahl an Menschen hungern nun, psychische Belastungen und physische Gewalt wachsen, haufenweise freischaffende, kleine und mittlere Unternehmen gehen kaputt.

Wie konnten wir solche grundgesetzwidrigen Unverhältnissmässigkeiten durchgehen lassen?

Es ist an der Zeit, all dies wieder in Ordnung zu bringen, denn wenn wir als sogenannter freier Staat es nicht schaffen, unseren Rechtsstaat wiederherzustellen, wie soll es dann erst mit den anderen Ländern aussehen, die jetzt schon im Chaos zu kollabieren drohen?

Wir begrüssen daher die unglaubliche wachsende Bürgerbewegung, die sich trotz Diffamierungen gegen diese riesige Propagandamaschine und die Menschenrechtsbrüche unserer Regierung stark macht.

Besonders in der Westschweiz ist diese Bewegung mit Hilfe von François de Siebenthal am wachsen und beginnt nun endlich, auch Medienaufmerksamkeit zu gewinnen. Es scheint, dass es einigen Journalisten zu dämmern beginnt, dass sie sich in einer Corona-Sackgasse verrannt haben.

François de Siebenthal selber kennt, wie kaum ein anderer, alles Widersprüchige im System. Durch seine Erfahrung als Ex-Banker, als Jurist, als ehemaliger Konsulat für die Philippinen, als Vertreter diverser Initiativen wie die Vollgeldinitiative, Mikrotax, usw, hat er schon so einiges an Gruselgeschichten erlebt und versuchte aufzuklären, wurde aber bis anhin von den Massenmedien nicht ernst genommen.

Dies scheint sich momentan zu ändern, und unsere Herzen dürfen sich freuen, zu wissen, dass er mit einem Referendumskommitee heute um 14.00 im Bundeshaus mit angesehenen Politikern, Wissenschaftlern und Gesundheistsexperten eine Pressekonferenz abhielt, die so einige i-Pünktchen an den richtigen Platz gerückt haben.

Helft uns, die 50’000 Unterschriften für das Referendum zu finden, welches gegen einen Teil des staatlichen Unterdrückungswahnsinns angeht. Hier gehts zum Referendumslink. Pro Gemeinde, ein Bogen. Alle Unterschriften müssen von der Gemeinde beglaubigt werden. Weitere Aktionen sind in Arbeit.

Together Now. Die Zeit ist jetzt.

Mit herzlichen Grüssen aus Lausanne, und vielen Dank für die Zusammenarbeit,

Coco Tache und Uwe Burka***

Bitte teilt den Rütli-Film, wo wir mit Vertretern der 26 Kantone für unsere Grundrechte einstehen:
Français: https://vimeo.com/428185131
Deutsch: https://vimeo.com/428184663
Italienisch: https://vimeo.com/428184874

 

Coco Tache supports

Das große Erwachen findet statt - es geht nicht mehr um Covid

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account