Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

Ein paar Mutmacher von Christina von Dreien

Ihr Lieben,

Wir merken wohl alle, dass unser Leben nicht mehr in den Bahnen verläuft, in denen es bisher gewesen war.

Für viele Menschen ist die Zeit komplett unsicher. Einiges hängt in der Schwebe. Angefangen bei der Frage, wie lange diese Krise noch geht und was noch alles auf uns zukommt, bis sich alles wieder stabilisiert hat; wie man mit den neuen Herausforderungen umgehen soll und wie es nach Corona weitergehen wird.

Wir hören nur, wie viele neu Infizierte es gibt und wie viele gestorben sind.

Doch wenn wir unser Sichtfeld vergrössern, sehen wir, dass viel Positives geschieht in der Welt.

Die Natur zeigt uns gerade, wie schnell sie sich erholen kann, wenn wir ihr die Umstände geben, die sie braucht. Auch in der Gesellschaft läuft im Hintergrund vieles ab, was gut für uns ist, wovon wir aber aktuell noch nichts hören.

Gerade weil in dieser Zeit Energien da sind, die uns in die Angst bringen wollen und gleichzeitig Energien präsent sind, die uns unterstützen wollen, damit wir diese Situation als eine Chance ansehen können und unser Bewusstsein sich noch mehr öffnet, ist es wichtig, dass wir uns ganz bewusst entscheiden, mit welchen Energien wir uns verbinden möchten. Nämlich mit den aufbauenden, stärkenden, hilfreichen Energien die auch jetzt anwesend sind.

Und das bedeutet, dass wir uns bewusst immer wieder dafür entscheiden, dass wir den Segen in jeder Situation sehen wollen.

Dass wir Dinge tun, die uns Freude machen, das Positive in allem sehen. Dass wir uns mit den Menschen verbinden, die wir lieben. Wir sollten den Begriff „social distancing“ umwandeln in „physical distancing“. Wir brauchen als Menschen Kontakt mit anderen Menschen, die uns gut tun. Und wir sollten schauen, dass wir die Verbindungen, die wir zu anderen Menschen von Herz zu Herz haben, pflegen.

Wir können die Welt als einen Spiegel für uns persönlich betrachten. Die Welt ist im Wandel und so haben auch wir die Möglichkeit, bei uns persönlich Schritte zu gehen. Das muss nicht mal auf der physischen Ebene sein. Es fängt schon an, wenn wir dabei bleiben, unseren Fokus auf das zu lenken, was aktuell an Gutem da ist, auch in unserer persönlichen Situation. Dass wir noch immer genug zu essen haben, dass wir ein Dach über dem Kopf haben, dass wir Licht und Strom haben etc.

Und dass wir darauf vertrauen, dass schlussendlich alles gut wird. Auch wenn wir noch nicht wissen, wann und wie. Ich weiss, dass alles gut wird am Schluss, das spüre ich. Und ich bin mir sicher, dass jeder, der dieses Gefühl noch nicht hat, es auf einer unterbewussten Ebene auch weiss. Denn wir wussten, als wir hier inkarnierten, was kommen wird und wir haben uns dafür entschieden. Wir wussten, dass es nicht einfach werden wird und wir wussten aber auch, dass alles gut werden wird.

Ausserdem noch mehr erfreuliche Nachrichten:

Ich habe nun einen Instagram Account. Mein Twitter Account ist nicht mehr aktiv, ich komme da nicht mehr rein. Also wenn ihr mir auf den Social Media folgen möchtet, bitte nun über Instagram:

https://instagram.com/christinavondreien

Zudem nehme ich an zwei kostenlosen online Kongressen teil:

Der eine ist der «Coronavirus Kongress» (dauert noch bis zum 06. April) und mein Beitrag wird dort am 04. April um 20:00 ausgestrahlt.

Der andere ist der «Lockdown online Retreat» (23.03. bis 19.04.) und mein Beitrag wird dort am Sonntag 05. April ab 09:00 für 24 Stunden zu sehen sein.

https://oneunity.online/lorcvd

Ausserdem habe ich noch zwei Videos gemacht, in denen es darum geht, dass wir immer um 21:00 etwas Positives ins Feld setzen. Natürlich können wir das jederzeit tun, um 21:00 wissen wir dann allerdings noch viel bewusster, dass wir nicht alleine sind, sondern jetzt etwas gemeinsam tun, auch wenn wir einander nicht sehen.

(Welt im Wandel TV: Corona als Chance, Befreie dich von der Angst)

(Neue Horizonte TV: Aufruf zur weltweiten 9-pm Wohnzimmer Revolution)

Ausserdem hat der Govinda Verlag für die Schweizer Buchleser eine Aktion gemacht:

http://www.govinda.ch/govinda-sortiment

Das war jetzt doch einiges an Information. Ich hoffe, sie helfen euch ein wenig dabei, diese nicht so einfache Zeit mit mehr Freude und Zuversicht verbringen zu können. Es ist so wichtig, dass wir gerade jetzt in unseren Herzen bleiben und den Mut nicht verlieren.

Ich wünsche euch alles Liebe,

Christina

Die Vision des Guten supports

Wir haben Frieden. März 2020

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account