Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

Alles ist bereits vollbracht – die Zeit zu verstehen wer wir sind ist gekommen

Wowwowwowwowwow, das große Erwachen findet JETZT statt! Wir haben danach gefragt, wir haben davon geträumt, wir wollten weniger Schmerz, mehr LIEBE auf der Erde sehen, vieles haben wir nicht verstanden.
Wie können wir verstehen, dass Grausamkeit stattfinden kann, wenn wir doch wissen, dass wir LIEBE sind? Aus Liebe gemacht, aus dieser einen großen Quelle kommend und zu dieser einen großen Quelle zurückkehrend? Heute fühle ich mich sehr gesegnet (einmal mehr), denn große Erkenntnisse haben ihren Weg in mein Wesen, in mein Bewusstsein gefunden. Wir haben uns seit so langer Zeit darauf vorbereitet, die Zeit der großen Offenbarung, dieser großen Disclosure, von der so viele Leute sprechen, ist gekommen.

Es ist etwas, das persönlich und individuell geschieht, wir können keinen Knopf in jemandem drücken und ihn sehen lassen, was wir verstanden haben, aber wir können unseren Lieben helfen, sich dessen bewusst zu werden, dass wir nicht das „Ich“ sind, nicht dieser Körper, diese Gedanken, unsere Erfahrungen. Wir sind diejenigen, die dies alles beobachten! Unser Spiel hat uns so sehr überwältigt, dass wir die wahre Realität, das, was wirklich ist, nicht mehr sehen können.

Letzte Woche hatte ich diese große Erkenntnis, dass wir nicht unser wahres Selbst sind, dass unsere Identität von diesen großen Geldsuchmaschinen gestohlen wurde, aber ich wusste, dass es etwas gab, das meiner Aufmerksamkeit entging. Und während ich darüber kommunizierte, kamen die Antworten zu mir. Plötzlich bekam ich von Nicole ein Video von dieser unglaublichen Julie Ann, die uns in unserem tiefsten Wesenskern erkannt hat. Zuerst habe ich nur reingeschaut, dann hat mir meine Freundin Nathalie mehr über sie erzählt, also habe ich das Video nochmals angekuckt, undndurfte plötzlich verstehen, von welcher Warte aus sie spricht. Dann, heute Morgen, bekomme ich diesen wunderbaren Text von „Stop Mensonges“ durch meine liebe Freundin Jacqueline, die mir oft relevante Links schickt, und der auf so großartige Weise erklärt , was wirklich los ist und wer wir sind. Oh, wow!!!!!!! Und endlich verstehe ich es…. Ich verstehe es. In meiner Erwacherfahrung vor 16 Jahren habe ich verstanden, dass wir nicht unser Körper sind. Dass wir sind, was wir nicht sehen. Von diesem Moment an hat sich alles in meinem Leben verändert, und ich wusste, dass ich weiter suchen werde, bis ich in der 3D herausfinde, was das wirklich bedeutet. Und nur wenige Tage vor meinem 50. Geburtstag bekomme ich dieses große Verständnis, nach so vielen Realisierungen in der 3. Dimension, welche mich immer mehr und mehr verstehen liessen, wer ich bin.

Dank der (wunderbaren!) und unglaublichen Bank/Haus Geschichte in der wir uns befinden, durfte ich beginnen, dies alles als ein Spiel anzusehen, und ich verstand, dass mein richtiges „Haus“ genau da ist, wo ich bin. Wohin ich auch gehe und was immer ich tue, es ist mit mir. Ich habe auch verstanden, dass ich nicht die Identität „Corinne Nicole TACHE-BERTHER“ bin, sondern dass ich nur ich bin. Coco. Welchen Namen auch immer ich mir geben möchte. Ich konnte es endlich wirklich integrieren, während ich mich vor Gericht spielen sah und dem Richter, den Bankiers, den Leuten des Betreibungsamtes sagte, dass ich nicht DIE PERSON Corinne Nicole Tache-Berther bin, sondern dass ich ich bin, Coco…. frei von der Identität. Als wir den Gerichtstermin vorbereiteten, lachte ich im insgeheim, erkannte, welches großartige und unglaubliche Spiel hier gespielt wird, zu groß und zu unverständlich, um wahr zu sein! Und oh mein Gott, diese Offenbarungen sind soooooo wichtig, sooooo schön, denn von nun an müssen wir nichts mehr verteidigen, sondern nur noch von Grund auf neu erschaffen, was wir leben und als die göttlichen Wesen sehen wollen, die wir sind, frei von Illusionen, frei von unserer Persönlichkeit. Wie genial ist das? Stell dir vor, auf einer unbewussten Ebene wissen wir das alle natürlich, aber jetzt dürfen sich Stücke davon ihren Weg an die Oberfläche bahnen. Es ist wirklich schön, das alles mit einer solchen Kraft verstehen zu dürfen. Oh wow, ich fühle mich gerade sooooo dankbar…. Und ich weiß, dass mehr Offenbarungen zu mir, zu uns, kommen werden, da dies ja das eigentliche Spiel ist, das wir hier spielen… Das Spiel des Karmas, der Schwingung. Die gleiche Frequenz, die wir ausgesandt haben, kommt auf uns zurück. Unser Traum von der Trennung geht zu Ende. Und das ist unglaublich!…… Wowwowwow…. Nun, lasst uns einfach mutig und ein wenig verrückt sein und fangen wir an, das Alte, was wir nicht mehr erfahren wollen, nicht mehr in diesem physischen Körper zu unterhalten, nur das, was wir erschaffen wollen… Lasst es uns geschehen lassen. Die Zeit ist jetzt.

Mit viel Liebe und komm uns doch einmal in Le Mont-sur-Lausanne im Haus Ananda besuchen, lasst uns zusammenarbeiten und erschaffen wir gemeinsam diese Traumwelt, in der wir alle leben möchten. Wir können es tun. Jetzt! Juhuuuuuuuu…..

Coco Tache supports

Das Spiel des "Ichs"... Die Dualität ist nur eine Geschichte, die sich in der Einheit abspielt

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account