Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

Die Freude zu dienen

Für den Menschen, der die tiefe und nährende Zufriedenheit eines Lebens im Dienste anderer entdeckt hat, wird das Finden von Gelegenheiten zu dienen zu einer der Freuden des Lebens.Und es gibt so viele, so viele solcher Möglichkeiten. Für Menschen, die sich fragen, was für einen Dienst sie leisten können, wenn der Dienst für sie noch nicht zu einer 24-Stunden-Haltung geworden ist, gibt es einen, den die Besucher unserer Website gut kennen: Segen.

Neben dem Segen für die Menschen auf der Straße, in öffentlichen Verkehrsmitteln, in Geschäften, im Wartezimmer ihres Zahnarztes, Arztes oder Schönheitssalons… (Ich habe noch keinen Ort oder eine Situation gefunden, wo Sie nicht segnen können!), könnte einer Ihrer Vorsätze für das neue Jahr 2020 die tägliche Praxis des Segens in Bezug auf globale Themen sein.

Und hier zu sagen, dass man eine Überfülle von Problemen zur Auswahl hat, ist eine Untertreibung. Weltweit leben 420 Millionen Kinder in Konfliktgebieten, ganz zu schweigen von den Millionen von Straßenkindern (allein in den USA schätzt man, dass es mehr als zwei Millionen sind); Gefangene in Einzelhaft (einige verbringen Jahrzehnte allein 24 Stunden am Tag); den 72 Millionen Flüchtlingen weltweit (letzte UN-Schätzung); der Umwelt… Sie werden viele Beispiele in meinem neuesten Buch Caring Thoughts to Offer and to Give“ finden.

Eine wichtige Erinnerung: Bitte achte drauf, dass. wenn du segnest, du nicht das Leiden derer, die du segnest, in dich aufnimmst (was eine sehr unwirksame Form der Empathie ist), sondern lass im Gegenteil dein Herz mit dem klaren Gefühl überfließen, dass dort, wo die materiellen Sinne ein schreckliches Drama empfinden, die Allmacht der Gegenwart der göttlichen Liebe die einzige wirkliche Aktivität ist.

Pierre Pradervand
Januar 2020

Für einen weiteren Artikel von Pierre zu diesem Thema, klicken Sie hier.
https://gentleartofblessing.org/fr/benir-une-forme-de-service/

Manuela Meier supports

Und was jetzt? Omraam Mikhaël Aïvanhov's Botschaft von Ende 2019

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account