Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account

Zu einem echten Kontakt mit der Erde zurückfinden – ERNST ZÜRCHER. AUTor. PROFESSor EM. BFH. Lehrbeauftragter EPFL & ETHZ

Man kann glücklich leben wenn man zu einem echten Kontakt mit der Erde zurückfindet und einer Interaktivität, die ihr wie auch uns zuträglich ist. Versuchen wir eine Annäherung mit einem symbolischen Ansatz, durch Analogien.

Die Erde wurde entweiht und vergewaltigt, und man sollte ihr ihren Anteil an Weiblichkeit zurückgeben, ihr erlauben, überall erneut Quelle des Lebens zu werden. Nehmen wir zum Beispiel einen Baum: der Baum besteht aus einer Struktur und einer Hülle, einer Ummantelung. Das zentrale Element der Struktur ist der Stamm, der die Krone trägt und ihr erlaubt, sich im freien Raum zu entfalten. Der größte Teil des Stammes besteht aus toten Zellen, die Ihre Rolle als Stützmaterial erfüllen: das Holz. Die Krone dagegen ist der grüne und lebendige Teil, Sitz der Photosynthese; sie bildet eine Schutzhülle und grenzt einen inneren Raum ein.

Der heutige Mensch betrachtet lediglich den strukturellen Teil des Baumes. Er sieht nur das Material, die männliche Komponente. Unbeachtet bleibt die Ummantelung, die den weiblichen Teil darstellt.

Die Krone schenkt dem Baum sein Leben, seinen Zusammenhalt, seine soziale Dimension. Hier können wir also eine Art Polarität erkennen, ein männlicher und ein weiblicher Teil in ein und demselben Baum. Das gleiche gilt für den Wald, der einen sowohl strukturierten als auch ummantelten Organismus bildet.

Derzeit reduziert man den Wald auf die Stämme seiner Bäume und nutzt ihn, ohne sich über seine Regenerierung Gedanken zu machen. Ich möchte dazu beitragen, dem Wald seinen weiblichen Teil zurückzugeben und darüber hinaus, dass die Erde als Organismus anerkannt wird. Überall dort wo sie Bäume und Wälder ansiedeln kann, tut sie es. Damit stattet sich die Erde mit einer ihrer lebenswichtigen Hüllen aus: der lebendigen Hülle der Wälder. Diese Schutzhülle ist vor allem am Äquator von besonderer Bedeutung, jedoch extrem empfindlich.

Wenn wir die Bäume verstehen und von ihnen lernen, müssten wir der Erde ihren Teil Weiblichkeit und Lebenskraft zurückgeben können.

Es gibt heute einen Beruf, den die Erde braucht, den Beruf des Baumzüchters und der Baumzüchterin, mit Samen oder jungen Pflanzen arbeitend. Ein Beruf, der mit seinem Allgemeinwissen und seiner Lehre zum Beispiel dem eines Frisörs oder Bäckers gleichgesetzt werden sollte. Dazu gehört die Möglichkeit, an unterschiedlichen Orten Praktika zu absolvieren und ein angemessener Gehalt. Die Ausbildung sollte die Artenkenntnis und ihre interspezifischen Interaktionen umfassen, das Sammeln und die Vorbereitung der Samen, die Biologie der Keimung, die Bewirtschaftung der Baumschulen, die Standortskunde, die Aussaatpraxis und Pflanztechniken sowie der natürliche Schutz der jungen Bestände und deren Beobachtung, und selbst die Grundsätze der Experimentierung und Forschung.

Dieser Beruf wird auf breiter Ebene ausgeübt werden müssen, um das Amazonasgebiet und andere Tropenwälder zu rehabilitieren, aber auch in den Bergen und Trockenzonen, überall dort wo die Erde ihre Lebenskraft und ihre biologische Vielfalt wiederfinden soll !…

Bei all dem spielt Wasser eine wichtige Rolle. Es wird zum Wachstum benötigt: pro  1 kg Biomasse sind 300 Liter notwendig. Das Wasser, das aus der Erde stammt, wandelt sich in Wolken um und fällt als Niederschlag zurück, um dann zum größten Teil vom Wald gespeichert zu werden. Auf der Baum-Ebene wird pro 1 kg Biomasse 1,5 kg Sauerstoff freigesetzt und 0,5 Liter neues Wasser wird in den Zellen gespeichert: unberührtes Wasser, das noch nie zirkuliert ist. Und das wissen nur sehr wenig Menschen.

Humans of G21 supports

Dr. Martin Vosseler: Keeping our planet intact

NEWSLETTER

Subscribe to our NEWSLETTER
You are free to unsubscribe at any time.
We respect your privacy !

FOLGEN

Kontaktiere den Autor

KONTAKTIEREN SIE UNS

Sie benötigen weitere Informationen, senden Sie uns eine E-Mail und wir werden, so schnell wie möglich auf Sie zurückkommen .

Sending

Copyrights 2020 all right reserved - 7sky.life | powered by Concept-Web

Log in with your credentials

or    

Connect with Facebook

Forgot your details?

Create Account